MOBI­LEE­TY-Talks 2020 zum The­ma: Wie wird sich unse­re Mobi­li­tät nach Über­win­dung der Coro­na-Pan­de­mie gestalten?

 

Die Mobi­li­täts­be­ra­tungs­fir­ma Eco­Li­bro bit­tet mit den „MOBILITY-TALKS 2020“ eine Online-Ver­an­stal­tungs­rei­he zum The­ma Mobi­li­täts­ent­wick­lung nach Über­win­dung der Coro­na-Pan­de­mie an. Dabei sol­len kon­kret Fra­ge­stel­lun­gen und The­men aus fol­gen­den Berei­chen auf­ge­grif­fen werden:

Wer­den wir wie­der genau­so viel und mit den glei­chen Ver­kehrs­mit­teln unter­wegs sein wie zuvor? Oder wer­den die Erfah­run­gen, die wir alle gemein­sam in den letz­ten Wochen des Shut­downs sam­meln durf­ten bzw. muss­ten, aber sicher­lich auch noch in den nächs­ten Wochen und Mona­ten bis zur Ent­wick­lung und Mas­sen­pro­duk­ti­on eines Impf­stof­fes wei­ter­hin sam­meln wer­den, ihre dau­er­haf­ten Spu­ren hin­ter­las­sen? Welt­weit haben die Mit­ar­bei­ter pri­vat­wirt­schaft­li­cher Unter­neh­men und öffent­li­cher Ver­wal­tun­gen gelernt, dass die meis­ten Dienst­rei­sen durch Web- und Video­kon­fe­ren­zen ersetzt, und dass die meis­ten Auf­ga­ben auch aus dem Home­of­fice her­aus selbst unter erschwer­ten Bedin­gun­gen fort­ge­führt wer­den konnten.

In jeweils 45 Minu­ten wer­den mit jeweils unter­schied­li­chen Gesprächs­part­nern die bereits erkenn­ba­ren Ent­wick­lun­gen und Trends bespro­chen. Die dabei zusam­men­ge­tra­ge­nen Ein­schät­zun­gen und Pro­gno­sen sol­len Ihnen als Akteu­ren in den unter­schied­lichs­ten Berei­chen der Mobi­li­tät hel­fen, die eige­nen Akti­vi­tä­ten und Geschäfts­mo­del­le bes­ser an die kom­men­den Her­aus­for­de­run­gen anzu­pas­sen. Nach dem quer­schnitt­lich gehal­te­nen Ein­stieg unter dem The­ma „Quo Vadis Mobi­li­tät Post-Coro­na“ wur­den und wer­den in den Fol­ge­ver­an­stal­tun­gen ein­zel­ne Aspek­te vertieft.

Fol­gen­de The­men wur­den bis­her diskutiert:

  • Quo Vadis Mobi­li­tät Post-Corona?“
  • Wie ent­wi­ckelt sich die (E-)Pkw-Nachfrage? Was bedeu­tet das für die Auto­mo­bil­in­dus­trie, den Lea­sing- und Gebrauchtwagenmarkt?“
  • Öffent­li­cher Ver­kehr und Zwei­rad: Gewin­ner oder Ver­lie­rer der Krise?“
  • Home­of­fice und Car-/BikeSha­ring: Zwei Sei­ten der­sel­ben Medaille?“
  • Mobi­li­täts­bud­get für Mit­ar­bei­ter mit und ohne Dienst­wa­gen: Jähes Ende einer span­nen­den Idee oder jetzt erst recht?“
  • Für wel­che Zwe­cke wer­den wir noch flie­gen und wann reicht die Videokonferenz?“
  • Satel­li­ten­bü­ros auf dem Land: Die Alter­na­ti­ve zu Home­of­fice UND wei­ten Pendelwegen?“

Die bereits ver­gan­ge­nen Ver­an­stal­tun­gen kön­nen über die Platt­form You­tube in Video-For­mat hier oder Spo­ti­fy in Pod­cast-Form hier abge­ru­fen wer­den. Das Ange­bot ist für Sie kostenfrei.

Als Teil­neh­mer einer Live­ver­an­stal­tung haben Sie die Mög­lich­keit, Ihre Fra­gen zum jewei­li­gen The­ma direkt an die Gesprächs­part­ner zu stel­len.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Wir sind dabei.