Maxi­mum Per­so­nal­ma­nage­ment GmbH

 

Das Leis­tungs­spek­trum des Unter­neh­mens Maxi­mum Per­so­nal­ma­nage­ment GmbH umfasst Zeit­ar­beit, Per­so­nal­ver­mitt­lung und Per­so­nal­ent­wick­lung in den Geschäfts­be­rei­chen Office, Finan­ce und IT.

Maß­nah­men:

  •           Öko­lo­gi­sche Nach­hal­tig­keit: Inves­ti­ti­on in nach­hal­ti­ge Tech­no­lo­gie: E-Fahr­zeug und Ladesäule
  •           Sozia­le Nach­hal­tig­keit: Demo­gra­fie – ZukunftsCheck Initi­al­be­ra­tung der Demografieagentur
  •           Öko­no­mi­sche Nach­hal­tig­keit: Teil­nah­me an dem Semi­nar „Wis­sens­ma­nage­ment in Unternehmen“

Die­se Maß­nah­men sind uns beson­ders wich­tig, weil:

Was kön­nen wir als Unter­neh­men und was kann jeder Ein­zel­ne dazu bei­tra­gen, unse­re natür­li­chen Res­sour­cen zu schüt­zen und unse­re Umwelt zu erhalten?

Wie kön­nen wir uns öko­lo­gisch, sozi­al, öko­no­misch und gesell­schaft­lich enga­gie­ren und Ver­ant­wor­tung über­neh­men, um unse­re Welt nach­hal­tig zu sichern?

Mit die­sen Fra­ge­stel­lun­gen beschäf­ti­gen wir uns bei der Maxi­mum Per­so­nal­ma­nage­ment GmbH bereits seit vie­len Jah­ren, da die Ent­wick­lun­gen deut­lich zei­gen: Wir ver­brau­chen mehr Roh­stof­fe aus dem Natur­kreis­lauf als die Natur wie­der hin­zu­fügt. Um uns auch in vie­len Jah­ren noch an der Natur erfreu­en zu kön­nen, über­neh­men wir nicht erst heu­te öko­lo­gi­sche Verantwortung. 

Wir brin­gen Unter­neh­men und Mit­ar­bei­ter zusam­men und legen dabei viel Wert dar­auf, dass sich alle in dem Pro­zess wohl füh­len. Es men­schelt und es bringt Mehr­wert! „Als Mensch zum Maxi­mum“. Dies för­dern wir auch durch ein hohes Bud­get der Per­so­nal­ent­wick­lung. Die Digi­ta­li­sie­rung ist in unse­rem Unter­neh­men weit vor­an­ge­schrit­ten und auch zukünf­tig wer­den wir noch wei­ter Ent­wick­lungs­schrit­te gehen. Als regio­na­ler Per­so­nal­dienst­leis­ter an den Stand­or­ten Han­no­ver und Ham­burg wickeln wir unser Bewer­ber­ma­nage­ment fast voll­stän­dig digi­tal ab und gehen bewusst mit natür­li­chen Res­sour­cen um. Die­se Umstel­lun­gen wir­ken sich posi­tiv auf die Ener­gie­bi­lanz aus und ermög­li­chen es uns, die Umwelt aktiv zu ent­las­ten. Wir wirt­schaf­ten schon heu­te CO2 neutral.

Wir begrü­ßen es sehr, dass Cor­po­ra­te Respon­si­bi­li­ty einen immer grö­ße­ren Stel­len­wert in Unter­neh­men, aber auch in der gan­zen Gesell­schaft mit dem Han­deln jedes Ein­zel­nen einnimmt. 
Wir inte­grie­ren die­ses ver­ant­wor­tungs­be­wuss­te Han­deln in allen The­men­be­rei­chen in unse­ren Arbeits­all­tag und unse­re Mitarbeiter*innen sind dazu auf­ge­for­dert, sich eben­falls per­sön­lich zu enga­gie­ren. Wir sind dabei.

Wir sind dabei.